Ziehen Sie die GAP zurück!

Gemeinsame Agrarpolitik

Sehr geehrte EU Politiker*innen!

Am Freitag den 23. Oktober habt ihr uns wieder einmal im Stich gelassen: Ihr habt für einen schmutzigen Deal gestimmt, der nicht nur die Verpflichtungen des Pariser Klimaabkommens untergräbt, sondern auch eure Verpflichtung zu Gerechtigkeit und Demokratie. Ein Deal, der in Hinterzimmern ausverhandelt wurde, ein Deal, mit dem ihr mit allen Mitteln versucht habt, Greenwashing zu betreiben. Unsere Hoffnung ruht nun darauf, dass die Europäische Kommission entscheidet, diesen Deal in Gänze zurückzuziehen.

In den letzten Jahren und Monaten habt ihr viele Versprechen gegeben, wie z.B die Emissionen zu reduzieren oder 2050 „klimaneutral“ zu werden. Und in Paris habt ihr versprochen, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf weit unter 2°C zu begrenzen. Ihr lasst uns, was diese Versprechen angeht, im Stich. Ihr bittet uns, euch zu vertrauen. Wie können wir euch aber vertrauen, wenn ihr diese Versprechen gebt, nur um sie zu brechen, wenn es zu eurem Vorteil ist? Unser Vertrauen müsst ihr euch verdienen, doch dafür habt ihr bisher nichts getan.

Seit mehr als zwei Jahren haben junge Menschen auf der ganzen Welt die Schule bestreikt und gemeinsam mit NGOs und anderen Bewegungen protestiert, um echte Veränderung von euch einzufordern, unseren sogenannten Anführern. Ihr habt gelächelt – immer und immer wieder – und uns eure „Unterstützung“ für unsere Bewegung und die am meisten betroffenen Menschen und Gebiete (most affected people and areas --> MAPA) versichert. Wir haben den Überblick verloren, wie oft ihr uns gesagt habt, dass wir euch inspirieren, aber eine Bewegung wie unsere sollte euch nicht inspirieren. Es gibt nichts zu feiern daran, dass eure Kinder auf die Straße gehen und verlangen müssen, dass ihr auf eine Krise reagiert. Diese Tatsache sollte euch sehr beunruhigen. Die Notwendigkeit der Schulstreikbewegung zeigt das Versagen der Menschen in Machtpositionen auf, Menschen wie euch. Diesen Freitag habt ihr dieses Versagen wieder einmal unter Beweis gestellt und wir werden weiter streiken, weil ihr euch weigert, auf der Seite der Gerechtigkeit zu stehen, auf der Seite der Menschen dieser Erde und auf der der zukünftigen Generationen.

An diesem Freitag habt ihr dafür gestimmt, Profit und wirtschaftliche Gier über die Erhaltung der Bewohnbarkeit des Planeten für Menschen zu stellen, sowie die Verwendung von schädigenden Methoden in der Landwirtschaft weiter zu unterstützen und den Verlust der Bodenfruchtbarkeit und der Biodiversität über nachhaltige Alternativen zu stellen. Diese Entscheidungen wirken sich nicht nur auf Europa, sondern auf die ganze Welt aus. Jene von euch, die sich der Stimme enthalten haben, haben dieselbe Entscheidung getroffen. Ihr habt euch entschieden, Desaster und Leiden den jetzt schon am Stärksten betroffenen Menschen und Regionen, und in absehbarer Zukunft der Menschheit und den zukünftigen Generationen zuzufügen – aber ihr braucht uns nicht, um euch das zu erzählen. Ihr habt im vollen Bewusstsein über di Folgen abgestimmt – ihr wisst, was ihr getan habt. Noch etwas: Wir verstehen die Wissenschaft und wissen, was auf dem Spiel steht. Wir beobachten euch und wir werden euch niemals verzeihen. Damit werdet ihr nicht davon kommen.

Unterschriften

Zahl der Unterschriften:69461Zuletzt aktualisiert: Fri, 27 Nov 2020 11:56:23 GMT
  • Saoi O’Connor, Ireland
  • Mitzi Jonelle Tan, Philippines
  • Patrick-Wilhelm Larm, Germany
  • Linus Dolder, Germany
  • Matti Lehmann, Germany
  • Jonas Klein, Germany
  • Sofia Gutierrez, Colombia
  • Mohab Sherif, Egypt
  • Abel Rodrigues, Brazil
  • Greta Thunberg, Sweden
  • João Daniel Mendonça, Portugal
  • Isabelle Axelsson, Sweden
  • Bianca Castro, Portugal
  • Erik Christiansson, Netherlands
  • Valerie Peer, Austria
  • Lena Woschitz, Austria
  • Martina Comparelli, Italy
Bitte beachten Sie: Das Laden aller Signaturen kann Ihr Gerät erheblich verlangsamen.

What is the CAP?

What we want

Read our demands

Our Demands

40 reasons why it's bad

The current proposed CAP is a muddle of confusing policy, and it is difficult to find information about it. Most of what is said online is that it’s just plain bad. And it is, these are just 40 reasons why the EU needs to #WithdrawTheCAP

Read more!